Großes Update in Arbeit



  • Wenn wir der Rocket League Championship Series näher kommen [...], werden wir damit beginnen unser nächstes Update zu promoten - und warte erstmal ab, wenn die Leute es sehen," teasert Vize-Präsident Jeremy Dunham an. Das wird um den Dreh 6. und 7. August sein.

    "Bei uns braut sich etwas zusammen, das sich eine Menge Leute schon in verschiedenen Formen gewünscht haben, aber es ist auch sehr überraschend. Es wird interessant, aber auch cool," so Dunham gegenüber IGN weiter.

    Was genau wurde sich von den Fans denn oft gewünscht? Beispielsweise eine Garage, um Autos zu speichern, und mehr Anpassungsmöglichkeiten für selbige sowie veränderbare Tor-Explosionen. Und ein Beachball-and-Powerboats-Modus wird sich ebenfalls herbeigesehnt.

    Dunham erklärte im weiteren Verlauf des Interviews - ohne dabei irgendwas zu den Inhalten dieses "überraschenden" Updates zu verraten - dass man in Zukunft weiterhin neue Modi und Verbesserungen ins Spiel bringen wird, die das Erlebnis erweitern, während das geliebte Auto-Fußball erhalten bleibt. Und neue Modi sowie Features sollen jetzt in jedem kommenden Update enthalten sein.

    Quelle: IGN


Anmelden zum Antworten