Shadow Warrior 3: Devolver kündigt blutiges Sequel an



  • Der gefallene Konzern-Shogun Lo Wang und sein ehemaliger Arbeitgeber Orochi Zilla, der zunächst zum Erzfeind und schließlich zum Handlanger wurde, begeben sich in Shadow Warrior 3 auf eine gefährliche Mission. Sie wollen einen uralten Drachen finden, den sie unfreiwillig aus seinem ewigen Gefängnis entfesselt haben. Lo Wang erkundet unerforschte Teile der Welt, um die Apokalypse noch einmal aufzuhalten.

    -Lo Wang nutzt neben seinem Katana noch Feuerwaffen, um die dämonischen Horden aufzuhalten.
    -Flinke Bewegungstechniken wie Luftsprünge, Wandläufe, Doppelsprünge und der ausgefallene neue Enterhaken ermöglichen schnelle Attacken.
    -Ihr führt spektakuläre Finishing-Moves aus, um einen Teil der besiegten Feinde für euch zu gewinnen und deren Kräfte auf die Gegner zurückzuschleudern.
    -Gefährliche Vorrichtungen in den Gebieten könnt ihr für taktische Attacken nutzen.
    -Ihr erkundet ein mythisches asiatisches Land, das von der Magie und Technologie der alten Samurai durchdrungen ist.
    -Lo Wang lässt wieder viele Sprüche los, die für eine humorvolle Unterhaltung sorgen sollen.

    "Wir sind mehr als aufgeregt, den Shadow-Warrior-Fans eine völlig neue Erfahrung zu bieten, und wir können es kaum erwarten, die neuen Features vorzustellen, die wir für sie auf Lager haben", so Game Director Kuba Opoń. "Aber wir vergessen nie die Wurzeln von Flying Wild Hog und wir hoffen, dass sich Shadow Warrior 3 für die Fans, die von Anfang an dabei waren, wie eine Heimkehr anfühlen wird."

    Am 11. Juli will Devolver Digital mehr zu Shadow Warrior 3 verraten und auch erstmals Gameplay aus dem kommenden Actionspiel zeigen. Der Release des Spiels ist für 2021 geplant.


Anmelden zum Antworten