Crash Bandicoot 4 angekündigt - 1. Trailer zeigt Gameplay & Releasetermin



  • Nach insgesamt vier erfolgreichen Remakes beliebter PS1-Klassiker bekommt Crash Bandicoot nun endlich auch ein komplett neues Abenteuer spendiert. Activision enthüllte Crash Bandicoot 4: It's About Time mit einem ersten Trailer und verriet dabei sogar den Releastermin. Am 2. Oktober 2020 kehrt Crash auf PS4 und Xbox One zurück
    In Crash Bandicoot 4 tritt erneut Dr. Neo Cortex als Bösewicht auf, der aus seiner Verbannung in die Vergangenheit zurückkehrt und dabei offenbar Zeit- und Dimensionsreisen möglich macht. Diese werden sehr wahrscheinlich auch Teil der neuen Geschichte zu sein - der Untertitel des Spiels kommt nicht von ungefähr. Außerdem ist Crash auch dabei zu sehen, wie er durch einen Dimensionstunnel rast.
    Dr. Neo Cortex ist spielbar: Allerdings könnte Dr. Neo Cortex dieses Mal eine besondere Rolle einnehmen, denn neben Crash und Coco wird auch Cortex ein spielbarer Charakter sein. Zu den Fähigkeiten des (einstigen?) Fieslings gehört unter anderem eine Waffe, die Gegner in Plattformen verwandelt, die er nutzen kann, um sich Vorteile zu verschaffen.

    Mehr erfahren wir allerdings über die neuen Fertigkeiten von Crash selbst. Dieser bekommt nämlich vier neue Masken zur Hand, die ihm besondere Fähigkeiten verleihen.

    So kann Crash die Schwerkraft umkehren, um an der Decke zu laufen, als auch die Zeit verlangsamen, um sicher durch brenzlige Hüpfpassagen zu kommen. Ebenfalls neu sind die Möglichkeit, an Wänden zu laufen, an Seilen zu schwingen und auf Rails zu grinden.


Anmelden zum Antworten