Call of Duty Modern Warfare: Season 1 verlängert - viele neue Inhalte geplant



  • Infinity Ward nennt weitere Details zur derzeit laufenden Season 1 von Call of Duty: Modern Warfare. Wie die Entwickler in einem aktuellen Blog-Eintrag mitteilen, wird die erste Staffel verlängert. Die Season läuft demnach bis zum 11. Februar. Zuvor war von einem Ende am 3. Februar ausgegangen worden. Nach Angaben von Infinity Ward handelt es sich um eine einmalige Verlängerung. Damit wollen die Entwickler Raum für die vielen Inhalte schaffen, die in den kommenden Wochen für den Ego-Shooter erscheinen sollen.

    Innerhalb der Season 1 von Call of Duty: Modern Warfare sind demnach neue Items und Herausforderungen geplant. In einer Ingame-Challenge könnt ihr die neue Armbrust freispielen. Darüber hinaus sind weitere Spielmodi, neue Playlists und Store-Inhalte in Aussicht gestellt. "Um ausreichend Raum für die neuen Aktivitäten zu schaffen, verlängern wir die Season 1 auf den 11. Februar", teilen die Entwickler mit. Zudem sind weitere 2XP-, 2X Waffen-XP- und 2X Tier-Progression-Events geplant.

    Zusätzliche Erfahrungspunkte sackt ihr beispielsweise am kommenden Wochenende in Call of Duty: Modern Warfare ein. Abzuwarten bleibt, ob Season 2 direkt im Anschluss startet.
    Quelle: pcgames.de


Anmelden zum Antworten