Assassin's Creed 2019: Nächste Episode spielt wohl in Griechenland - Gerücht



  • Assassin's Creed: Origins ist gerade mal einige Monate auf dem Markt, da gibt es bereits erste Gerüchte rund um einen möglichen Nachfolger. Diese stammen von dem freiberuflichen Spiele-Journalisten Liam Robertson, der in der Vergangenheit bereits mehrfach einige korrekte Details veröffentlicht, bevor es überhaupt eine offizielle Ankündigung der jeweiligen Spiele gab.

    Laut Robertson wir die nächste Episode von Assassin's Creed angeblich im antiken Griechenland angesiedelt sein. Er beruft sich dabei auf nicht näher genannte Quellen, die direkt mit Ubisoft in Verbindung stehen. Der Release des Spiels ist demnach aktuell für den Herbst des Jahres 2019 geplant - und zwar für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox One.
    Quelle: pcgames.de


Anmelden zum Antworten