Neue Arena und Features für Rocket League



  • Im Zuge der in der vergangenen Nacht abgehaltenen Game Awards 2016 hat der Entwickler Psyonix einen Trailer zur größtenteils kostenlosen Erweiterung veröffentlicht, die am 7. Dezember 2016 erscheinen soll. "Starbase Arc" heißt die neue Arena. Neben der Arena soll das Update zudem ein neues Premium-Auto in futuristischem Look mitbringen, das für 1,99 US Dollar erworben werden kann. Daneben soll das Update bereits im Vorfeld angekündigte Features bringen, nämlich Unterstützung für den Steam Workshop und einen speziellen Trainingsmodus, der es uns erlauben soll, ganz eigene Trainingseinheiten zu kreieren.

    Damit aber noch nicht genug: Durch ein neues Feature namens "Arena Präferenzen" sollen wir Arenen im Spielbrowser demnächst mit einer eingeschränkten Anzahl an "Likes" oder "Dislikes" bewerten, und damit die Wahrscheinlichkeit beeinflussen dürfen, dass wir zukünftig in Online-Matches in genau diesen Arenen spielen müssen. Daneben hat Psyonix neue Items für die kompetitive Champion Series, kostenlose Auto-Designs und weitere Goodies angekündigt. Ein Modus für Farbenblinde soll sich derweil im Optionsmenü wiederfinden lassen.



  • das Update ist vefügbar


Anmelden zum Antworten