Nächstes Update umfasst lokalen Koop, Ligensystem und mehr



  • Sony Interactive Entertainment und Housemarque werden am 5. Juli 2016 ein umfangreiches Update für den Twin-Stick-Shooter “Alienation” veröffentlichen. Mit diesem bringt man den lokalen Koopmodus für bis zu vier Spieler ins Spiel, in dem alle Spieler um das Loot kämpfen müssen. Zudem wird man ein Ligensystem mit fünf Rängen und einem Wochenzyklus einfügen. Mit diesem kann man neue Kugelfarben freischalten.

    Im Weiteren werden zwei Schwierigkeitsgrade (Experte, Meister), neue Heldenlevel und Trophäen hinzugefügt. Außerdem wird das Archenschiff neue Räume, schwierigere Gegner und bessere Beute erhalten.

    Zu guter Letzt hat man auch einen Season Pass (7,99 Euro) und ein Überlebenspaket (2,99 Euro) angekündigt. Das Überlebenspaket beinhaltet unter anderem eine Vortex-Granate. Weitere Details finden sich auf dem PlayStation Blog.

    Quelle


Anmelden zum Antworten