Friday the 13th: The Game Infos und Gameplay



  • Im Rahmen der E3 2016 veröffentlichte Gun Media nun das erste offizielle Gameplay-Material zu Friday the 13th: The Game.Friday the 13th: The Game erscheint voraussichtlich im Oktober 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Der asymmetrische Horror-Titel lässt einen Spieler in der Rolle des Serienkillers Jason Voorhees gegen sieben Kontrahenten antreten. Diese - als Betreuer von Camp Crystal Lake - haben nur ein Ziel: Sie wollen irgendwie überleben.

    Das erweist sich als schwerer als gedacht, wie im nun erschienenen Video deutlich wird. Mit scharfen Sinnen und einer gehörigen Portion Blutrünstigkeit ausgestattet, scheint es Jason leicht zu fallen, den Spuren seiner Opfer zu folgen und sie ohne zu zögern zur Strecke zu bringen. Seine Gegenspieler müssen wiederum versuchen, sich durch das Sammeln von Ressourcen einen Vorteil zu verschaffen oder ihn irgendwie abzulenken und auszutricksen.

    Wie groß die Rolle von der Mutter Pamela Voorhees sein wird, ist noch unklar, bisher wurde nur bekannt, dass sie in aufzusammelnden Videotapes ihre Geschichte erzählen und dabei über die schrecklichen Geschehnisse rund um Camp Crystal Lake sprechen wird.
    5min Multiplayer:

    Meine Meinung: Hat ja was von einem Horror-Evolve^^ Das Game muss in 8er Partys richtig geil sein


Anmelden zum Antworten