Statistiken und Schlacht von Jakku



  • Zum kürzlich veröffentlichten Shooter “Star Wars Battlefront” sind einige Statistiken eingetroffen. Darüber hinaus erinnert Electronic Arts nochmals an die Veröffentlichung von “Schlacht von Jakku” für alle Spieler.

    “Star Wars: Battlefront” ist seit etwa zwei Wochen erhältlich, was Electronic Arts und DICE dazu bewegte, einige Statistiken zum Shooter zu veröffentlichen. Dabei erklärten die Unternehmen, dass auf beiden Seiten nicht weniger als 442 Millionen Fahrzeuge zerstört wurden, darunter 36,3 Millionen AT-ATs. Boba Fett wurde 29,8 Millionen Minuten gespielt. Auf den weiteren Plätzen folgen Luke Skywalker, Han Salo, Prinzession Leia, Darth Vader und Imperator Palpatine.

    Mit dem X-Wing erzielten die Spieler mehr als 43 Millionen Kills, mit dem TIE-Jäger 26,1 Millionen Tötungen. Es folgen der Millennium Falke (9 Millionen) und das Raumschiff Slave 1 (8,5 Millionen). Mit dem AT-ST wurden mehr als 61 Millionen Kills erzielt, sodass dieses Vehikel die tödlichste Waffe ist. Auch heißt es, dass die Ewoks mit Steinen 2,4 Millionen Sturmtruppen auf Endor getroffen haben, während der Imperator mit seinem Machtblitz mehr als 17 Millionen Kills abschließen konnte. Der Machtstoß von Luke hat 11,5 Millionen Opfer gefunden.

    Darüber hinaus erinnert Electronic Arts nochmals daran, dass die Download-Erweiterung “Schlacht von Jakku” ab sofort von allen Spielern kostenlos heruntergeladen werden kann. Schon vor einer Woche erhielten alle Vorbesteller den Zugriff.

    http://www.ps4news.de/news/statistiken-und-schlacht-von-jakku-fuer-alle-60413



  • spielst du noch star wars?



  • @BA1128 sagte:

    spielst du noch star wars?

    Ja sicher, haben wir doch gestern zusammen gespielt :-)
    Es ist halt so dass bei ESOTU der Orsinium DLC auch drausen ist, und es mach schon spaß das auch zu zocken ...


Anmelden zum Antworten