Battlefield 5: Gameplay-Szenen, Battle Royal und viele Infos von der E3



  • Battlefield 5 machte den Anfang von EAs E3-Pressekonferenz EA Play. Lars Gustavsson sowie Oskar Gabrielson von Entwickler Dice gaben sich in Los Angeles die Ehre und zeigten erstes Gameplay-Material. Die Battlefield V -Macher präsentierten Ingame-Szenen. Die Zerstörungseffekte der Frostbite-Engine sind realistischer denn je, was sich im Singleplayer-Footage unter anderem zeigte, als ein Panzer durch ein Haus brach. Geschütze lassen sich nun bewegen, indem sie an Fahrzeuge gehängt werden. Mehr zum Einzelspieler-Modus von Battlefield 5 gibts morgen im Rahmen von Microsofts E3-Show zu sehen.

    Auch vom Multiplayer-Modus von Battlefield V gab es einiges zu sehen. Vor allem Luftkämpfe scheinen eine große Rolle zu spielen, denn fast in jeder gezeigten Szene sausten Flugzeuge über die Schlachtfelder oder landeten unfreiwillig im Schnee. Dice betonte, dass Battlefield 5 tatsächlich keine Lootboxen beinhalten und es auch keinen Premium Pass geben wird. Waffen, Fahrzeuge und Soldaten lassen sich künftig customizen, allerdings nur optisch. Dice hat auch einen Battle Royale-Modus angekündigt, der nach Release von Battlefield 5 erscheinen wird.



Anmelden zum Antworten