Monster Hunter:World Großes Event, Neues Monster und Features



  • Capcom Japan hat in seinem Livestream am 14. März wie angekündigt mehr zum Frühlingsupdate für und somit auch neue Infos zu Deviljho verraten, den Fans schon heiß erwarten.

    Deviljho kommt bereits im März
    Deviljho, der im Deutschen auch Dämonjho genannt wird, ist ein fleischfressender Kampfwyvern, der selbst vor Kannibalismus nicht halt macht. Es wurde spekuliert, dass er bereits letzte Woche erscheint. Nun wissen wir aber: Das neue Monster Deviljho kommt am 22. März mit einem kostenlosen Update ins Spiel.

    Mit den Materialien von Deviljho könnt ihr euch die Rüstungssets Vangis alpha und Vangis beta craften. In den folgenden Bildern seht ihr die Ausrüstung für Jäger und Palicos sowie einige der neuen Waffendesigns.

    Monster Hunter World bekommt im Frühling das erste Saisonale Event: Beim sogenannten Spring Blossom Fest ist ab dem 6. April passend zur Jahreszeit der Astera-Hub festlich geschmückt. Überall liegen bunte Blüten verstreut, im Himmel leuchten Feuerwerksraketen und in der Gildenhalle thront sogar ein riesiges, leuchtendes Poogie-Schweinchen. Die NPCs tragen ebenfalls festliche Kleidung.

    Start: 6. April um 13:00 Uhr
    Ende: 20. April um 13:00 Uhr
    2x Gutscheine als täglicher Login-Bonus
    Ältere Event-Quests kehren zurück (mit Einschränkungen)
    Es gibt neue Untersuchungen

    Weitere Änderungen:
    -tickets, zum ändern der charaktereinstellung
    -Das "Friendly Fire" wird beim Looten ausgeschaltet.
    -Am 6. April kommt Großschwert Wyvern Ignition ins Spiel. Es wurde im Rahmen des ersten Weapon Contest von einem Fan entworfen.
    -die Ladezeiten wurden verbessert
    -nach einer Quest könnt ihr direkt zur Gildenhalle zurückkehren
    -es gibt (6?) neue Emotes
    -zahlreiche Waffen wurden angepasst
    -Bugs wurden gefixt
    -Neues Bienenkostüm für Poogie kommt zum Frühlingsevent
    -Pistolen-Animation von soll Geld kosten
    -Mega Man-Palico-Rüstung kommt am 13. April
    -Die Frisuren des Admirals und der Questgeberin (am Ende des Spiels) kommen ins Spiel


Anmelden zum Antworten