Sword Art Online: Fatal Bullet



  • Ich hab jetzt mir dieses Game geholt, in japanischer Version :grinning:, natürlich ist mir klar, dass die Chancen gut stehen, dass ich der einzige aus meiner langer Freundesliste bin, der sich dieses Game holt. Aber das Game habe ich mir trotzdem geholt, mal sehen, vllt. kann ich ein Paar Japaner für unser Clan gewinnen :joy:

    Jetzt zum Game, es spielt sich wie Monster Hunter World, nur eben statt im Mittelalter mit Schwert und Bogen mit schöner auf Realismus orientierter Grafik, spielt man in SAOFB in der Zukunft mit Schusswaffen und schöner Anime-Grafik. Neben den Modi, die man in MHW zur Verfügung stehen, hat man hier PvE auch mit 8 Spieler (so einer Art Raids) und auch PvP, mit zwei Teams je 4 Spieler gegen einander. Dieses Game wird öfter auch mit Division und sogar Destiny verglichen, da man ein weit gehend vergleichbares Gameplay hat.

    Die Bewertungen sind bisher eher mittelmäßig, aber es gibt viele Reviews die 70-80 Punkte von 100 dem Spiel geben. Ich denke das es an dem Anime liegt, da das ganze Game reinstes Anime ist, ist es eben nicht jedermanns Sache. Man muss Sagen, dass aktuell ist es das Anime Game schlecht hin, vor allem wer Swort Art Online Anime schaut und wird sehr viel Spaß damit haben.

    0_1519645623397_soafboc.jpg



  • Ein Kumpel schwärmt auch sehr von dem Spiel (allerdings für pc)....ich persönlich kann da nix mit anfangen...1. interessiert mich das thema zu wenig 2. reicht mir monster hunter noch lange genug für koop-gameplay



  • @Yugi3000 sagte in Sword Art Online: Fatal Bullet:

    Ein Kumpel schwärmt auch sehr von dem Spiel (allerdings für pc)....ich persönlich kann da nix mit anfangen...1. interessiert mich das thema zu wenig 2. reicht mir monster hunter noch lange genug für koop-gameplay

    Ja sicher, SOAFB lohnt sich wahrscheinlich nur, wenn man auf das Anime steht, vor allem wenn man Fan von dem Part oft SOA Anime, dass in Gun Gale Online spielt :-D

    Andererseits ist es ein ziemlich guter RPG Schooter im Division Style, wenn man also Animes nicht gänzlich abgeneigt ist und einen coolen RPG Shooter sucht, könnte SOAFB viel Spaß machen. Man wird aber, wie bei Animes so üblich ist, sehr viel Japanisch hören und sehen, auch wenn man es zum Verständnis des Spiels gar nicht braucht.


Anmelden zum Antworten