Far Cry 5: Season-Pass-Inhalte, Story-Trailer & Far Cry 3-Remaster



  • Am 27. März 2018 erscheint mit Far Cry 5 der nächste Ableger der Open-World-Reihe für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Wenige Wochen vor dem Launch hat Publisher Ubisoft nun den Season Pass zum Spiel und die dazugehörigen Inhalte angekündigt. Über den Season Pass erhalten Spieler auch nach dem Release weitere Inhalte für Far Cry 5. Dabei handelt es sich um insgesamt drei besondere Erlebnisse "mit dem einzigartigen Far Cry-Twist".

    In "Lost on Mars" verlassen Spieler die Erde und müssen gegen marsianische Arachnoiden antreten. Der DLC "Hours of Darkness" schickt den Spieler in die Vergangenheit in den Kampf gegen Guerillasoldaten im Vietnamkrieg. In der Erweiterung "Dead Living Zombies" gilt es sich gegen Horden von Zombies in zahlreichen B-Movie-Szenarien zu verteidigen. Als besonderes Extra wird mit der Far Cry 3: Classic Edition eine Neuauflage des Spiels für PlayStation 4 und Xbox One im Season Pass enthalten sein. Vier Wochen vor dem Einzelverkauf im Sommer 2018 kann der Titel heruntergeladen werden.

    Zusätzlich hat Ubisoft den Story-Trailer zum kommenden Far Cry 5 veröffentlicht. Darin wird erneut die Weltuntergangs-Sekte "Projekt am Eden's Gate" vorgestellt, die von Joseph Seed in Hope County geleitet wird. Gemeinsam mit dem Widerstand muss der Spieler die einheimische Sekte zur Rechenschaft ziehen. Den Trailer haben wir unterhalb der Meldung für euch eingebunden.


Anmelden zum Antworten