Overwatch: Hybridkarte "Blizzardland", Charakter "Moira"



  • Auf der Blizzcon hat Blizzard in Sachen Overwatch ganz ordentlich aus dem Vollen geschöpft und neben der neuen Karte "Blizzardland" und einem animierten Kurzfilm zur Origin-Story von Tank Reinhardt auch den nächsten spielbaren Charakter namens Moira angekündigt. Im Overwatch-What's-Next-Panel sprachen die Entwickler im Detail über diese kommenden Inhalte.
    Overwatch: Neue Heldin "Moira"
    -Moira ist eine skrupellose Wissenschaftlerin, die vor nichts zurückschreckt, um ihre Forschung voranzutreiben. Ihr primäres Ziel ist wissenschaftlicher Fortschritt - ihre moralischen Vorstellungen sind dementsprechend flexibel. Das Video zu ihrer Origin-Story findet ihr weiter unten.
    -Sie funktioniert als Support-Healer in Overwatch.
    Ihre Fähigkeiten:

    BIOTISCHE HAND:
    Aus Moiras linker Hand tritt biotische Energie aus, mit der sie Verbündete vor ihr heilt. Aus ihrer rechten Hand feuert sie einen Strahl mit hoher Reichweite, der Gegnern ihre Trefferpunkte aussaugt, Moira heilt und ihre biotische Energie wiederauffüllt.

    BIOTISCHE SPHÄRE:
    Moira feuert eine abprallende Biotische Sphäre ihrer Wahl: Entweder sie regeneriert die Trefferpunkte von Verbündeten, die sie berührt, oder sie fügt Gegnern um sie herum Schaden zu.

    PHASENSPRUNG:
    Moira teleportiert sich schnell über eine kurze Distanz.

    KOALESZENZ
    Moira kanalisiert einen Strahl mit hoher Reichweite, der Verbündete heilt und Gegnern Schaden zufügt. Der Strahl durchdringt Barrieren.

    Overwatch: Neue Karte "Blizzardland"
    -Blizzard hatte bereits längere Zeit die Idee zu einer Karte für Overwatch, die einen Vergnügungspark beinhalten sollte.
    -Blizzardworld feiert die Welten aller Blizzard-Spiele. Es gibt keinen Overwatch-Teil des Parks, weil Blizzard in der Overwatch-Welt existiert, aber kein Overwatch-Spiel entwickelt hat.
    -Blizzardland funktioniert als Hybridkarte. Der erste Teil einer Partie dreht sich um die Eroberung eines Kontrollpunktes.
    -Die Verteidiger starten in der Heroes-of-the-Storm-Arcade, die Angreifer in der Hearthstone-Taverne.
    -Die Karte bietet diverse Flankier-Routen und verschiedene Ebenen.
    -Wenn die Angreifer den ersten Punkt erobern, müssen sie die Beute durch die Starcraft-Zone transportieren. Nach dem ersten Checkpoint geht es weiter in die Diablo-Zone und zum Ziel, dem Thron des Skelett-Königs.
    -Die gesamte Karte ist vollgestopft mit diversen liebevoll platzierten Details zu allen Blizzardspielen.
    -Blizzardland ist in Kürze auf dem PTR verfügbar und wird Anfang 2018 im Live-Game spielbar sein.

    Story:



  • Heldin Moira ist jetzt auf dem PTS


Anmelden zum Antworten