Erster Spieler erreicht Lvl 4000



  • Es gibt zahlreiche Spieler, die seit dem Launch von Overwatch im Mai des vergangenen Jahres verdammt viel Zeit in den Helden-Shooter gesteckt haben. Allerdings dürften sie wohl alle nicht an "Treeboydave" herankommen. Ihm ist nämlich vor kurzem als erstem Spieler weltweit das Kunststück gelungen, mit seinem Account das Level 4.000 zu erreichen.

    Wie unter anderem auf der Statistikseite Masteoverwatch.com zu lesen ist, hat er dafür etwas mehr als 2.500 Stunden benötigt. In dieser Zeit konnte er alleine mit Partien im Spielmodus "Schnellsuche" 9.400 Siege einfahren, während er im Ranked Play wohl weniger intensiv unterwegs war. Die meisten Matches hat er übrigens mit den Helden Torbjörn, Lucio und D.Va absolviert.

    Doch mit dieser für sich gesehen schon sehr beeindruckenden Leistung will sich "Treeboydave" nicht zufrieden geben. Wie er unter anderem bei Reddit.com bekannt gegeben hat, will er als nächstes bei jedem der Helden aus Overwatch eine Spielzeit von 150 Stunden erreichen.


Anmelden zum Antworten