God of War hat Crafting, Ressourcen und Waffen-Upgrades sowie Bootsfahrten und größere Levels



  • Das neue God of War für PS4 soll größere Freiheiten und breitere Levels bieten als die Vorgänger. Zum God of War-Release 2018 wollen die Entwickler mit neuen Features bei den Spielern punkten. Demnach gibt es immer wieder optionale Abzweigungen wie Höhlen und Dungeons. Dort finden sich dann unter Umständen wertvolle Gegenstände, etwa Crafting-Materialien. Aus denen stellen zwei Zwergenschmiede Upgrades für Kratos' Waffen her.
    Ganz neu ist auch ein Boot als Fortbewegungsmittel. In God of War (2018) sollt ihr des Öfteren im Boot unterwegs sein; das erlaubt unter anderem längere Dialogsequenzen zwischen Held Kratos und dessen Sohn. Auch auf dem Wasser sollen kleine Open-World-Auswüchse den Entdeckerdrang im Spieler wecken: Alternative Routen und optionale Wasserstraßen tun sich dem neugierigen God of War-Besitzer auf.


Anmelden zum Antworten