Battleborn heute für 5€



  • Battelborn gibt es angeblich heute für 5€ bei Müller.

    http://konsolenschnaeppchen.de/128212/battleborn-ps4one-fuer-5-eur/

    Ist zwar eine Schande dass sie das so billlig rauswerfen, da es meiner Meinung nach viel mehr Wert ist, wer es aber noch nicht hat und zufällig einen Müller in der Nähe der sollte sich überlegen das zu holen.



  • Wow, cool, ich werde sicher heute mal schauen danach!



  • So, hab mir jetzt auch Battleborn geholt! @Tantalus3D, jetzt darfst Du mir erzählen, was ich da machen muss :-)



  • Hey, cool, dann müssen wir unbedingt mal zusammen Zocken ^^



  • Jup, gerne, hab jetzt auch so 12-13 matches gespielt, hab jetzt Level 5 und bei Miko Level 6 erreicht, im Moment ist Miko auch mein Main-Char, ich experementiere aber auch mit Toby ein wenig.

    Das Matchmaking ist gnadenlos zu mir, von den gespielten Matches habe ich gut 10 Matches verloren, und davon in 7-8 Matches war die Level verteilung in etwa so:

    • mein Team: ich mit Level unter 6, und die anderen Level 2-10, hin und wieder einer mit Level 10-50, manchmal ist jemand mit Level 50 oder 60 dabei, ganz selten einer mit Level 100.
    • Gegnerteam: alle ausnamslos Level 100, ganz selten mal einer mit Level 90 oder 80 dabei.

    Das Matchmaking scheint im Normalfall alle mit Level 100 in ein Team zu Packen und alle anderen in das andere Team, vor allem die mit Level unter 10 kommen ganz sicher alle in ein Team. Wenn man der einzige mit Level unter 10 ist, dann weis das System offensichtlich nicht wohin damit und man hat manchmal Glück und kommt in das stärkere Team, aber das ist selten. Das Team mit den Anfängern verliert immer. Aus irgend einem sehr komischem Zufall hatte ich 2-3 Matches wo das halbwegs augeglichen war und mein Team ein Paar sehr gute Spieler hatte, die aber noch nicht Level 100 erreicht haben, und diese Matches habe wir dann auch gewonnen. Falls in das Loserteam ein 100-ter rein rutscht, dann verlässt er den Match meist sofort.

    Die Grafik ist allerdings arch bunt, mit der Zeit gewönt man sich dran, aber die Overwatch Grafik ist meiner Meinung nach angenehmer. Sonst ist das Game schon interessant, extrem taktisch. Auch der Character-Aufbau ist gut, man hat viele Möglichkeiten aber auch nicht zu viele und ist auch nicht verwirrend, wie in Paragon. Das Game ist schon ein bischen Pay2Win, aber mit einem Besserem Team hilft dem Gegner auch viel Geld nix. Das ist auch so ein Game, bei dem je mehr man Spielt desto mehr es Spaß macht, das erklärt auch warum so viele von dem Game wieder weg sind, am Anfang verliert man eigentlich immer. Der Vorteil dabei: die ganzen Vollpfosten können bei dem Game nicht lange dabei bleiben, was einen sehr guten Filter darstellt. Der Nachteil: die Spielerbasis kann gar nicht gross sein.



  • @Tantalus3D hast Du eigentlich den Season Pass?


Anmelden zum Antworten